ÖFAST-Atemschutztest 2018


Seit Jänner 2017 muss jeder Atemschutzgeräteträger jährlich in der Feuerwehr einen ÖFAST – Test durchführen. Er dient zur Feststellung der körperlichen Eignung (Leistungsfähigkeit) für den Atemschutzdienst. Die Übungen an den vergangenen beiden Mittwochen standen im Zeichen des Atemschutzes und wurden zur Durchführung des Testes verwendet.
 
Die ÖFAST Stationen (diese sind jeweils innerhalb einer bestimmten Zeit zu absolvieren):

200m Gehen und 100m Gehen mit 2 B-Schläuchen (Zeit: 6 min.)
Stiegen hinauf- und heruntersteigen (in Summe 180 Stufen - davon 90 hinauf und 90 hinunter, Zeit: 3,5 min.)
100m Gehen mit 2 Kanistern (gesamt 40kg , Zeit: 2 min.)
Unterkriechen - Übersteigen von Hindernissen (Zeit: 3 min.)
Aufrollen eines C-Schlauches
Regenerationsphase (Zeit: 5 min.)

Alle Kameradinnen und Kameraden haben den Test problemlos bestehen können und sind somit für den nächsten Einsatz bereit. Ein weiterer Bestandteil des Atemschutzdienstes ist es, sich alle 5 Jahre einer ärztlichen Untersuchung zu unterziehen, insbesondere mit ergometrischer und spirometrischer Untersuchung in einer medizinischen Einrichtung.

24-10-2018-oefast-1-1
24-10-2018-oefast-1-2
24-10-2018-oefast-1-3
24-10-2018-oefast-1-4
24-10-2018-oefast-1-5
24-10-2018-oefast-1-6
24-10-2018-oefast-1-7
24-10-2018-oefast-1-8
24-10-2018-oefast-1-9
24-10-2018-oefast-2-1
24-10-2018-oefast-2-2
24-10-2018-oefast-2-3
24-10-2018-oefast-2-4
24-10-2018-oefast-2-5
24-10-2018-oefast-2-6
24-10-2018-oefast-2-7
24-10-2018-oefast-2-8


Bild-Quelle: Stadtfeuerwehr © Kitzbühel

Information

Hol dir jetzt die neue APP

Ab jetzt gibt es alle Infos der Freiwilligen Feuerwehr auch auf eurem Smartphone! Ihr werdet per Push-Nachricht über aktuelle Einsätze informiert und erhaltet Zugang zu den offiziellen Einsatzberichten. Aktuelle News und Interessantes rund um die Freiwillige Feuerwehr Kitzbühel dürfen natürlich auch nicht fehlen.

mehr erfahren

Unwetterzentrale Österreich

Unwetterwarnung

Hier erhalten Sie die neuesten Infos über Unwetter und Ähnliches in Österreich.

mehr erfahren

Feuerwehrjugend

Du willst zur Feuerwehrjugend gehören?

Die Feuerwehrjugend Kitzbühel sucht DICH!
Du suchst Spaß, Spannung und willst neue Freundschaften schließen? Du suchst die sportliche und geistige Herausforderung? Bei der Feuerwehrjugend Kitzbühel kannst du dies alles und noch einiges mehr haben!

mehr erfahren

KONTAKT

Stadtfeuerwehr Kitzbühel
Jochbergerstraße 15
6370 Kitzbühel
Kommandant: +43 676 83621801
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

WICHTIGE RUFNUMMERN

Feuerwehr Notruf 122
Polizei Notruf 133
Rettung Notruf 144
Vergiftungszentrale +431 406 4343
Gehörlosen Notruf SMS 0800 133 133