Technik Einsatz: 11. Einsatz in Serie!!!!

Alarmierung am:

09.01 um 05:37 Uhr

Einsatzgrund:

THL Baum auf Straße

Einsatzort:

Seebichlweg

Einsatzart:

KLEINEINSATZ

Einsatzleiter:

HBI Alois Schmidinger

Mannschaftsstärke:

7 Mann

Fahrzeuge vor Ort:

SRFA

Weitere Einsatzkräfte:


Seit dem Jahreswechsel wurde die Stadtfeuerwehr Kitzbühel fast jeden Tag zu einem oder mehreren Einsätzen gerufen. Am Neujahrstag alarmierte uns die Leitstelle zu einer Tierbergung. Am Abend rückte die Stadtfeuerwehr Kitzbühel zu einer Brandsicherheitswache beim Neujahrsfeuerwerk aus.

Den Tag darauf kam es zu einem größeren Wasserschaden bei einem Wohngebäude im Keller eines Hauses am Buchenwald.

Am 3. Tag rückte die Feuerwehr zu 3 Einsätzen aus. Als erstes wurden wir zu einer Tragehilfe einer verletzten Person durch das Rote Kreuz gerufen. Wenige Stunden später, fast zeitgleich, mussten wir 2 Brandmeldealarme in Hotels abarbeiten. Nach erfolgter Kontrolle konnte jedoch Entwarnung gegeben werden. Es handelte sich um Täuschungsalarme.

Tags darauf rückte die Feuerwehr zum nächsten Brandmeldealarm in einem Hotel aus, der wiederum ein Täuschungsalarm war. Beginn der Bildgalerie!  Weiter ging es am nächsten Tag mit 2 technischen Einsätzen, einmal zu einer Fahrzeugbergung und 2 Stunden später zu einer Baumentwurzelung. Beide Einsätze sind wegen des massiven Schneefalls ausgelöst worden.

Am darauf folgenden Tag wurde die Stadtfeuerwehr zu einem Verkehrsunfall in die Nachbargemeinde Oberndorf alarmiert. Bei einem Bahnübergang kollidierte ein Zug mit einem hängengebliebenen PKW. Schon bei der Anfahrt wurde jedoch der Einsatz storniert, da keine Personen eingeklemmt waren – die Fahrzeuglenkerin konnte noch im letzten Augenblick das Auto vor dem herannahenden Zug verlassen. Die Feuerwehr Oberndorf wurde jedoch noch gebraucht um die Aufräumungsarbeiten durchzuführen. Link zur FF. Oberndorf.

Heute um 05:37 wurden wir zum wiederholten Male zu einem technischen Einsatz gerufen. Auf Grund des anhaltenden Schneefalls wurde ein Baum umgerissen und versperrte die Straße am Lebenberg. Der Baum wurde von den Einsatzkräften entfernt und somit war der 11. Einsatz in Serie zu Ende.

07-01-09-01-19-gesamt1
07-01-09-01-19-gesamt2
07-01-09-01-19-gesamt3
07-01-09-01-19-gesamt4
07-01-09-01-19-gesamt5
07-01-09-01-19-gesamt6
07-01-09-01-19-gesamt9
07-01-09-01-19-gesamt8
07-01-09-01-19-gesamt7
07-01-09-01-19-gesamt10
07-01-09-01-19-gesamt11

Bild-Quelle: Stadtfeuerwehr © Kitzbühel

Aktuelle Einsätze

Information

Social-Media Channels der FF. Kitzbühel

Die Stadtfeuerwehr Kitzbühel betreibt zur Presse und Öffentlichkeitsarbeit mehrere Kanäle in den Sozialen Medien.Dazu gehören: Feuerwehr App, Facebook, Twitter, Instagram, WhatsApp, Youtube-Kanal.

mehr erfahren

Unwetterzentrale Österreich

Unwetterwarnung

Hier erhält ihr die neuesten Infos über Unwetter und Ähnliches in Österreich. Bei Warnstufe rot werden wir hier auch auf der Webseite, Facebook u. Feuerwehr App  die Warnung Posten damit die Bevölkerung in Kitzbühel gewarnt ist.

mehr erfahren

Feuerwehrjugend

Du willst zur Feuerwehrjugend gehören?

Die Feuerwehrjugend Kitzbühel sucht DICH! Du suchst Spaß, Spannung und willst neue Freundschaften schließen? Du suchst die sportliche und geistige Herausforderung? Bei der Feuerwehrjugend Kitzbühel kannst du dies alles und noch einiges mehr haben!

mehr erfahren

KONTAKT

Stadtfeuerwehr Kitzbühel
Jochbergerstraße 15
6370 Kitzbühel
Kommandant: +43 676 83621801
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

WICHTIGE RUFNUMMERN

Feuerwehr Notruf 122
Polizei Notruf 133
Rettung Notruf 144
Vergiftungszentrale +431 406 4343
Gehörlosen Notruf SMS 0800 133 133