Technik Einsatz:

 Alarmierung am:

02.12. um 10:52 Uhr

 Einsatzgrund:

zahlreiche Einsätze aufgrund Schneefall

 Einsatzort:

Gemeinde Kitzbühel

 Einsatzart:

Schleife4 / Sammelruf

 Einsatzleiter:

HBI Andreas Reisch

 Mannschaftsstärke:

35 Mann

 Fahrzeuge vor Ort:

KDO, SRF, RLF, DLK, MTF1, MTF2

 Div. Einsatzkräfte:

Polizei, Gemeindeeinsatzleitung, Bauhof Kitzbühel, Straßenmeisterei St.Johann


Aufgrund der Unwetterlage mit intensivem Schneefall und starken Niederschlägen wurde die Stadtfeuerwehr Kitzbühel zu zahlreichen Einsätzen im Stadtgebiet alarmiert. Der Einsatzdienst erstreckte sich über mehrere Stunden, da verschiedene Verkehrswege durch umgestürzte Bäume und herabfallende Äste blockiert waren. Die Feuerwehrkräfte begannen umgehend mit der Beseitigung von umgefallenen Bäumen, um die Verkehrswege wieder passierbar zu machen. Darüber hinaus wurden Bäume und Äste, die aufgrund der Schneelast oder anderer Einflüsse akute Gefahren darstellten, vorsorglich entfernt. Unter Einsatz von Motorsägen und schwerem Gerät konnten die Einsätze schnell und effizient abgearbeitet werden. Auch zur einer technischen Hilfeleistung wurde die Stadtfeuerwehr Kitzbühel gerufen, ein Fahrzeug kam von der Fahrbahn ab, die Feuerwehr sperrte die betroffene Straße. Bei allen Einsätzen kam es zu einer engen Zusammenarbeit mit den örtlichen Behörden, dem Bauhof der Stadt Kitzbühel und den Straßenmeistereien, um eine effiziente Koordination der Maßnahmen sicherzustellen.

Im Einsatz standen die Stadtfeuerwehr Kitzbühel mit 35 Mann und 6 Fahrzeugen unter der Leitung von Kommandant Andreas Reisch, die Polizei Kitzbühel, die Gemeindeeinsatzleitung, der Bauhof Kitzbühel sowie die Straßenmeistereien.


2023schnee11
2023schnee12
2023schnee13
2023schnee14
2023schnee15
2023schnee16
2023schnee17
2023schnee18
2023schnee21
2023schnee22
2023schnee23
2023schnee24
2023schnee25
2023schnee26
2023schnee27
2023schnee28
2023schnee31

Bild-Quelle: Stadtfeuerwehr © Kitzbühel

Information

Social-Media Channels der FF. Kitzbühel

Die Stadtfeuerwehr Kitzbühel betreibt zur Presse und Öffentlichkeitsarbeit mehrere Kanäle in den Sozialen Medien.Dazu gehören: Feuerwehr App, Facebook, Twitter, Instagram, WhatsApp, Youtube-Kanal.
Unwetterzentrale Österreich

Unwetterwarnung

Hier erhält ihr die neuesten Infos über Unwetter und Ähnliches in Österreich. Bei Warnstufe rot werden wir hier auch auf der Webseite, Facebook u. Feuerwehr App  die Warnung Posten damit die Bevölkerung in Kitzbühel gewarnt ist.

Feuerwehrjugend

Verstärkung gesucht

Seit beinahe 150 Jahren sorgt die Feuerwehr Kitzbühel für die Sicherheit in unserer Stadt und deren Umgebung. In den letzten Jahrzehnten haben sich Aufgaben und Anforderungen grundlegend geändert.

KONTAKT

Stadtfeuerwehr Kitzbühel
Jochbergerstraße 15
6370 Kitzbühel
Kommandant: Andreas Reisch
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

WICHTIGE RUFNUMMERN

Feuerwehr Notruf 122
Polizei Notruf 133
Rettung Notruf 144
Vergiftungszentrale +431 406 4343
Gehörlosen Notruf SMS 0800 133 133