Fireflash - Heißausbildung der FF.Kitz Teil 1


Am Samstag, den 19. Mai 2012 stand eine praxisorientierte Ausbildung in einer “Heißübungsanlage” für die Stadtfeuerwehr Kitzbühel auf dem Programm. Einer der größten Gefahren für einen Atemschutzträger bei einem Innenangriff ist die „ Rauchdurchzündung(Flashover oder Backdraft)"

Bevor es aber los ging wurde vom Geschäftsführer der Firma FireFlash, Rene Hagen, eine theoretische Einführung für den Nachmittag durchgeführt. Beim praktischen Teil wurden die Kenntnisse über das Entstehen eines Flashovers / Backdraft , Erkennung durch die Farbentwicklung und die Bewegung der Rauchgase geübt . Bei der Wärmegewöhnung sind dem Ausbilder mehrere Flashover und sogenannte „tanzende Flammen“ auf der Decke des Containers gelungen.

Im weiteren Verlauf wurde die Türöffnungsprozedur und das Blocken der Rauchgasdurchzündung geübt. Die Wärmebildkamera zeigte bei der Feuerstelle 600 Grad auf dem Display! Die 15 Männer der Stadtfeuerwehr Kitzbühel konnten Erfahrungen und viele Tipps für die Einsätze mitnehmen. Wir danken den Ausbildern www.fireflash.nl Rene, Daniel und Tafit für den interessanten Nachmittag.

19-05-12-Heissausbildung-fireflash2
19-05-12-Heissausbildung-fireflash1
19-05-12-Heissausbildung-fireflash3
19-05-12-Heissausbildung-fireflash4
19-05-12-Heissausbildung-fireflash5
19-05-12-Heissausbildung-fireflash6
19-05-12-Heissausbildung-fireflash7
19-05-12-Heissausbildung-fireflash8
19-05-12-Heissausbildung-fireflash9
19-05-12-Heissausbildung-fireflash10
19-05-12-Heissausbildung-fireflash11
19-05-12-Heissausbildung-fireflash12
19-05-12-Heissausbildung-fireflash13
19-05-12-Heissausbildung-fireflash14
19-05-12-Heissausbildung-fireflash15
19-05-12-Heissausbildung-fireflash16
foto-stadfeuerwehr-kitz

Bild-Quelle: Stadtfeuerwehr © Kitzbühel

Information

Social-Media Channels der FF. Kitzbühel

Die Stadtfeuerwehr Kitzbühel betreibt zur Presse und Öffentlichkeitsarbeit mehrere Kanäle in den Sozialen Medien.Dazu gehören: Feuerwehr App, Facebook, Twitter, Instagram, WhatsApp, Youtube-Kanal.
Unwetterzentrale Österreich

Unwetterwarnung

Hier erhält ihr die neuesten Infos über Unwetter und Ähnliches in Österreich. Bei Warnstufe rot werden wir hier auch auf der Webseite, Facebook u. Feuerwehr App  die Warnung Posten damit die Bevölkerung in Kitzbühel gewarnt ist.

Feuerwehrjugend

Verstärkung gesucht

Seit beinahe 150 Jahren sorgt die Feuerwehr Kitzbühel für die Sicherheit in unserer Stadt und deren Umgebung. In den letzten Jahrzehnten haben sich Aufgaben und Anforderungen grundlegend geändert.

KONTAKT

Stadtfeuerwehr Kitzbühel
Jochbergerstraße 15
6370 Kitzbühel
Kommandant: +43 676 83621801
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

WICHTIGE RUFNUMMERN

Feuerwehr Notruf 122
Polizei Notruf 133
Rettung Notruf 144
Vergiftungszentrale +431 406 4343
Gehörlosen Notruf SMS 0800 133 133