Fahrzeugeinschulung zwei neue Fahrzeuge


Ende März konnte die Feuerwehr Kitzbühel zwei neue Fahrzeuge in den Dienst stellen.Es handelt sich um ein Mannschaftstransportfahrzeug und ein neuen LAST. Zu den Fahrzeugen wurden auch elf Container angeschafft, die mit neuen Gerätschaften den Einsatz erleichtern sollten.

Der Ausschuss konnte die Fahrzeuge bei der Firma LOHR- Magirus in der Steiermark abholen. Genauer Details und Fotos können aus terminlichen Gründen erst später veröffentlich werden.

Einschulung auf das Gerät …

Am Mittwoch 30.03.11 konnten die Kameraden im Gerätehaus die Fahrzeuge unter die Lupe nehmen. Vor allem das Befestigung-System für die Container wurde an diesem Abend geübt. Nach einigen Übungsfahrten wurde der Abend abgeschlossen.

foto-stadfeuerwehr-kitz
30-03-11-fahrzeugschulung8
30-03-11-fahrzeugschulung7
30-03-11-fahrzeugschulung6
30-03-11-fahrzeugschulung4
30-03-11-fahrzeugschulung5
30-03-11-fahrzeugschulung3
30-03-11-fahrzeugschulung1

Bild-Quelle: Stadtfeuerwehr © Kitzbühel

Information

Social-Media Channels der FF. Kitzbühel

Die Stadtfeuerwehr Kitzbühel betreibt zur Presse und Öffentlichkeitsarbeit mehrere Kanäle in den Sozialen Medien.Dazu gehören: Feuerwehr App, Facebook, Twitter, Instagram, WhatsApp, Youtube-Kanal.
Unwetterzentrale Österreich

Unwetterwarnung

Hier erhält ihr die neuesten Infos über Unwetter und Ähnliches in Österreich. Bei Warnstufe rot werden wir hier auch auf der Webseite, Facebook u. Feuerwehr App  die Warnung Posten damit die Bevölkerung in Kitzbühel gewarnt ist.

Feuerwehrjugend

Verstärkung gesucht

Seit beinahe 150 Jahren sorgt die Feuerwehr Kitzbühel für die Sicherheit in unserer Stadt und deren Umgebung. In den letzten Jahrzehnten haben sich Aufgaben und Anforderungen grundlegend geändert.

KONTAKT

Stadtfeuerwehr Kitzbühel
Jochbergerstraße 15
6370 Kitzbühel
Kommandant: +43 676 83621801
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

WICHTIGE RUFNUMMERN

Feuerwehr Notruf 122
Polizei Notruf 133
Rettung Notruf 144
Vergiftungszentrale +431 406 4343
Gehörlosen Notruf SMS 0800 133 133