Jugend der Feuerwehr Kitzbühel


Im letzten Abschnitt der Übungssaison ging es bei der Jugendgruppe der Feuerwehr Kitzbühel zur Sache. Der Schwerpunkt lag in der Fahrzeug- und Gerätekunde um den Mädchen und Burschen grundlegende Kenntnisse der technischen Möglichkeiten der Feuerwehr zu vermitteln. Es wurden mehrere Übungen, über das gesamte Stadtgebiet verteilt, abgehalten.

Bei den Übungen wurde zum Beispiel am Gieringer Weiher, Wasser mit einer Tragkraftspritze angesaugt und der Regelangriff (Löschangriff bei einem Brandgeschehen) geübt. Ein anderes Mal wurde mittels Hebekissen eine eingeklemmte Person befreit und geborgen. Ein weiteres Highlight war eine Übung mit dem SRF-A in der Nähe der Einsiedelei, wo eine Personenbergung im Gelände mittels Bergewanne geübt wurde. Den Abschluss der Übungssaison bildete wie jedes Jahr die Fahrzeugpflege wobei unser MTF, der Puch-G und der LAST auf Hochglanz gebracht wurden. Nach dieser anstrengenden Arbeit konnten sich alle auf eine Jause freuen.

nfang Herbst wurde die gesamte Gruppe neu eingekleidet. Die neuen Uniformen sind wie bei der Aktivmannschaft sandfarben. Um einheitlich aufzutreten, wurden von der Feuerwehr neue Sicherheitsschuhe, Handschuhe und auch Helme angeschafft. Der derzeitige Mannschaftsstand der Feuerwehrjugend der Stadtfeuerwehr Kitzbühel besteht aus neun Mädchen und Burschen, welche im Jänner in die neue Übungssaison starten. Auftakt in die Saison 2018 bildet die Vorbereitung auf den bezirksübergreifenden Feuerwehrjugend-Wissenstest (Kitzbühel, Kufstein und Ost-Tirol).

WhatsApp-Image-2017-12-06-at-171616
WhatsApp-Image-2017-12-06-at-171615
WhatsApp-Image-2017-12-06-at-171615-1
WhatsApp-Image-2017-12-06-at-171614-1
WhatsApp-Image-2017-12-06-at-171614
WhatsApp-Image-2017-12-06-at-171609-1
WhatsApp-Image-2017-12-06-at-171612
WhatsApp-Image-2017-12-06-at-171612-1
WhatsApp-Image-2017-12-06-at-171607
WhatsApp-Image-2017-12-06-at-171608
WP20171117183756Rich
WP20171117183226Rich
WP20171006191922Rich
WP20171103183400Rich
WP20170818193913Pro
WP20171006183621Rich
WP20170818193450Pro
WP20170818193415Pro
WP20170609185810Rich
WP20170818181326Pro
WP20170609191357Rich
WP20170519190021Rich
WP20170714190009Pro
WP20170519190027Rich
WP20170519183129Rich
WP20170512185454Pro
IMG-20170505-WA0004
IMG-20170908-WA0004
IMG-20170825-WA0009
IMG-20170825-WA0011

Information

Social-Media Channels der FF. Kitzbühel

Die Stadtfeuerwehr Kitzbühel betreibt zur Presse und Öffentlichkeitsarbeit mehrere Kanäle in den Sozialen Medien.Dazu gehören: Feuerwehr App, Facebook, Twitter, Instagram, WhatsApp, Youtube-Kanal.
Unwetterzentrale Österreich

Unwetterwarnung

Hier erhält ihr die neuesten Infos über Unwetter und Ähnliches in Österreich. Bei Warnstufe rot werden wir hier auch auf der Webseite, Facebook u. Feuerwehr App  die Warnung Posten damit die Bevölkerung in Kitzbühel gewarnt ist.

Feuerwehrjugend

Verstärkung gesucht

Seit beinahe 150 Jahren sorgt die Feuerwehr Kitzbühel für die Sicherheit in unserer Stadt und deren Umgebung. In den letzten Jahrzehnten haben sich Aufgaben und Anforderungen grundlegend geändert.

KONTAKT

Stadtfeuerwehr Kitzbühel
Jochbergerstraße 15
6370 Kitzbühel
Kommandant: +43 676 83621801
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

WICHTIGE RUFNUMMERN

Feuerwehr Notruf 122
Polizei Notruf 133
Rettung Notruf 144
Vergiftungszentrale +431 406 4343
Gehörlosen Notruf SMS 0800 133 133